Lesedauer < 1 Minute
An Schön­wet­ter-Woch­enen­den wer­den die Grün­flächen des Gais­bergs zugeparkt, dabei würde eine Tak­tverdich­tung der Buslin­ie bere­its weniger Lärm- und Verkehrs­be­las­tung bedeuten.

Weit­er­lesen:

Stadt Salzburg (2020): Gais­berg wird aut­ofrei — Bus fährt im Ver­stärk­er-Takt. Online unter: https://www.stadt-salzburg.at/presseaussendungen/2020/gaisberg-wird-autofrei-bus-faehrt-im-verstaerker-takt/

Bild:

Franziska Jahn

Logo So. Wochenkommentar
so. ist der Wochenkom­men­tar auf FS1 & der Radio­fab­rik. Was Salzburgs Gesellschaft bewegt und welche neuen Entwick­lun­gen in der Lan­des- und Region­alpoli­tik anste­hen — darüber berichtet so! Die Redak­tion wird angeleit­et von Thomas Neuhold und Ste­fanie Ruep, unter anderem Tätig bei DER STANDARD.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.