Lesedauer < 1 Minute

Salzburgs Jugendzen­tren ste­hen vor dem Aus. Dabei brauchen vor allem Jugendliche Platz, um sich auszu­tauschen und auszupro­bieren. Die Coro­na-Pan­demie hat die Iso­la­tion für viele Jugendliche nur ver­stärkt. Dabei ist für junge Men­schen ein sicher­er Raum ohne Kon­sumzwang wie in einem Jugendzen­trum beson­ders wichtig.

Weit­er­lesen:

Salzburg­er Nachricht­en. (2020). Salzburg­er Jugendzen­tren ver­suchen den Kindern Nor­mal­ität zu bieten. Online unter: https://www.sn.at/salzburg/chronik/salzburger-jugendzentren-versuchen-den-kindern-normalitaet-zu-bieten-85941283

Bild:

Foto von Share­faith von Pex­els
Logo So. Wochenkommentar
so. ist der Wochenkom­men­tar auf FS1 & der Radio­fab­rik. Was Salzburgs Gesellschaft bewegt und welche neuen Entwick­lun­gen in der Lan­des- und Region­alpoli­tik anste­hen — darüber berichtet so! Die Redak­tion wird angeleit­et von Thomas Neuhold und Ste­fanie Ruep, unter anderem Tätig bei DER STANDARD.

Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.